Ein Supifant auf Wanderschaft

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

wanderungen:20191116_hohenstein [2019/11/23 20:43] (aktuell)
dokuwikiadmin
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Bob Ross unterwegs ======
  
 +
 +''​am 16.11.2019''​
 +
 +Ich bin wieder fast up to date! Wurde auch Zeit. Ich bin wieder einmal am **Hohenstein** unterwegs und dort habe ich zum Teil das Gefühl, daß Bob Ross unterwegs war, um Landschaften zu malen.
 +
 +Heute fahre ich ins Hauserbachtal. Dort kann man ein Stück nach hinten fahren. Ein Stück weiter steht dieses alte Gebäude - vielleicht einmal eine Mühle?
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_095053.jpg?​750}}
 +
 +Am Bacherl entlang aufwärts
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_100433.jpg?​750}}
 +
 +geht es gemütlich, meist auf der Forstraße. Erst zum Schluß geht es dann weiter am Bach ins Zittertal, ein nettes kleines Anwesen, fast schon eine Hochalm. Ich fürchte nur, auch das wird nicht mehr bewohnt.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_104346.jpg?​750}}
 +
 +Danach in Serpentinen hinauf zum Engleitensattel. Es bleibt eher düster heute, die Sonne kann sich nicht durchsetzen
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_110612.jpg?​750}}
 +
 +und im Wald, bei der netten Brücke, die zwar sinnlos ist (weil das bissl Nässe könnte man umgehen, Bach ist es keiner) aber mich immer freut, liegt sogar Schnee.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_111444.jpg?​750}}
 +
 +Jetzt kommt noch einmal ein Steilstück,​ an dem man über zum Teil Felsen den Abschneider zum Gipfel nimmt. Bald ist es geschafft
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_113947.jpg?​750}}
 +
 +An der Hütte ist bereits alles für den Winter aufgeräumt. Sie ist in der kalten Jahreszeit nicht bewirtschaftet
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_114733.jpg?​750}}
 +
 +und es geht ein furchtbarer Wind. Wie so oft. Der Klimawandel scheint das noch zu verstärken,​ daß es im Winter ständig kalt-warm gibt und der Wetterwechsel,​ speziell wenn es die Südströmung ist, stürmische Luftbewegungen auslöst. An der Nordseite der Hütte
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_114809.jpg?​750}}
 +
 +ist es besser. Links geht es übrigens nicht zum "​Traum"​ sondern zum "​Notraum"​. Dieser ist recht nett ausgestattet,​ und immer offen. Außerdem ist er mit Getränken bestückt. Einfach was nehmen und Geld dalassen. Ich habe aber alles mit. Kann mir den Ötscher, der hinter dem Gipfelkreuz vorschaut, etwas näher heranholen
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_114829.jpg?​750}}
 +
 +und mich dann wieder an den Abstieg machen. Die Hütte schaut im Rückblick irgendwie unheimlich aus - ist sie aber gar nicht
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_121615.jpg?​750}}
 +
 +Na, ein bisserl mag die Sonne doch rauskommen.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_124302.jpg?​750}}
 +
 +Der Baum und diese Wiese haben immer etwas, was mir besonders gefällt
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_124852.jpg?​550}}
 +
 +Bitte abblenden! So leuchten manche Bäume
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_132245.jpg?​750}}
 +
 +Die Laubbäume haben das meiste schon abgeworfen, manche leuchten aber nun extrem und sprenkeln den Mischwald
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_135321.jpg?​750}}
 +
 +Ich geh ja den langen Weg unterhalb des Hochkogels runter nach dem Engleitensattel. Das sind doch einige Kehren, die man hier macht, beim unteren Holzberger biege ich wieder ab, um ins Hauserbachtal zu gelangen.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191116_141603.jpg?​550}}
 +
 +Fast schon zu spät, aber manche Bäume leuchten wirklich noch in den prächtigsten Farben.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​hohenstein.png?​600}}

4 Beiträge für den Dezember 2019

Apemap - Kartenapp, für mich unverzichtbar


Austrian Online Map die ÖK online

Wanderseiten

Schlenderer - aus Deutschland, aber tolle Bilder und nette Beschreibungen


robertrosenkranz.at - immer eine Inspiration für Wanderungen in Niederösterreich

Paulis Tourenbuch - er will zwar nicht mehr schreiben, tut es aber doch. Und es gibt viele alte Wanderungen zu entdecken