Ein Supifant auf Wanderschaft

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

wanderungen:20190922_lohmstein [2019/11/02 20:33] (aktuell)
dokuwikiadmin
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Gmiatlichs Platzl ======
  
 +
 +''​am 22.9.2019''​
 +
 +Rax, Schneeberg und ja, auch die Schneealpe sind beliebte Berge. Speziell bei so schönem Wetter wie heute. Da ist es schön, daß ich einen Anstieg gefunden habe, den nicht jeder geht. Ein bissl versteckt. Ich möchte auf den **Lohmstein** Aber zuerst auf den Parkplatz oberhalb vom Lurgbauer und da ist schon ordentlich was los
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_093450.jpg?​750}}
 +
 +Aber ein paar Schritte weiter und es sieht schon hübsch aus, wenn man runterschaut
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_094034.jpg?​750}}
 +
 +Der Lohmstein ist erstmals im Blick
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_095002.jpg?​750}}
 +
 +Hier gibt es wunderschönen Mischwald. Der Weg ist gut ausgetreten. Es ist ein Jagdsteig - und der ist einmal nicht nur ein paar Meter von der nächsten Forstraße weg, sondern wirklich einmal quer durch den Wald
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_103425.jpg?​750}}
 +
 +Hier die kleine Jagdhütte, die sich an den Felsen schmiegt
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_103745.jpg?​750}}
 +
 +dann wird der Steig schmaler (aber immer gut verfolgbar) und der Wald endet. Schon auf etwa 1400hm. Dafür schließen die "​Heualm"​ genannten Wiesen unterhalb der Schauerwand an.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_110130.jpg?​750}}
 +
 +Hier beobachte ich Rehe und vor allem einen Falken bei der Jagd. Wirklich faszinierend,​ wie er sich immer wieder vom Aufwind an der Wand heben läßt, auf den Moment wartet und dann steil anfliegt. Aber man sieht auch, wie oft er vergeblich den Sturzflug anträgt und dann oft abbricht. Sehr spannend. Danach gehe ich hinauf, suche mir am Lohmstein ein schönes Platzerl mit Aussicht (einmal ein Papa-Foto)
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_113940.jpg?​750}}
 +
 +Es ist heute perfektes Wanderwetter. Leicht kühl, aber in der Sonne angenehm. Die Wiese ist weich und ich kann es so richtig wie in einem kleinen Lehnstuhl genießen. Drüben auf der Schneealpe kann ich das Schneealpenhaus erkennen
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_121018.jpg?​750}}
 +
 +Nach ausgiebiger Pause trete ich den Abstieg durch den Lohmgraben an, der ist oben noch sanft
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_123441.jpg?​750}}
 +
 +aber dann geht es in einen wilden Canyon
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_125418.jpg?​550}}
 +
 +Ich finde die Landschaft hier, bei Lohmgraben und Blarergraben wirklich einzigartig. Fast beängstigend,​ wie karg es hier ist
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_125723.jpg?​750}}
 +
 +- aber nicht lange, da unten wird es wieder grüner.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​20190922_125853.jpg?​750}}
 +
 +Eine wirklich schöne Wanderung mit tollen Naturbeobachtungen
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​9:​lohmstein.png?​550}}

5 Beiträge für den November 2019

Apemap - Kartenapp, für mich unverzichtbar


Austrian Online Map die ÖK online

Wanderseiten

Schlenderer - aus Deutschland, aber tolle Bilder und nette Beschreibungen


robertrosenkranz.at - immer eine Inspiration für Wanderungen in Niederösterreich

Paulis Tourenbuch - er will zwar nicht mehr schreiben, tut es aber doch. Und es gibt viele alte Wanderungen zu entdecken