Ein Supifant auf Wanderschaft

Neueste Wanderungen

Quer über die Rax

am 14.5.2022

In Prein an der Rax starte ich meinen Anstieg auf die Preinerwand. Das da oben sind weder Wolken noch Rauch, sondern es sind Fichtensamen

img_20220514_085301.jpg

Blick zurück auf Prein

img_20220514_090558.jpg

Das Gehöft hier hat nicht nur eine geschnitzte Tränke, sondern auch einen LKW

img_20220514_091246.jpg

der dem LKW hinten am Hof doch halbwegs ähnelt

img_20220514_091259.jpg

Am Bärenriegel vorbei sieht man schon die Wände der Rax

img_20220514_095716.jpg

Gezoomt ist auch schon das Preinerwandkreuz zu sehen, das oben blinkt

img_20220514_100217.jpg

Kurze Pause am Bachingerbründl

img_20220514_101939.jpg

dann wird es steiler und es geht über das Geröllfeld bergauf. Drüben (gezoomt) ist das Karl-Ludwig-Haus und das Raxkircherl zu sehen

img_20220514_103542.jpg

Am Ende des Geröllfelds in den kleinen Kessel hinein

img_20220514_110054.jpg

und dann den schönsten Teil hinauf

img_20220514_110414.jpg

Dann kommt man wieder in Gehgelände, nur noch die „Schlüsselstelle“ ein abdrängender Block muß überwunden werden

img_20220514_111840.jpg

letzte Schneereste liegen noch hier oben

img_20220514_112344.jpg

und auch beim kleinen Kamin muß man noch durch Schnee, dann bin ich oben

img_20220514_113512.jpg

Nur ein kurzes Päuschen, dann gehe ich oben entlang Richtung Jakobskogel, im Hintergrund der Schneeberg

img_20220514_120105.jpg

und komme zum Ottoschutzhaus. Dort gibt es Kaffee und Esterhazyschnitte und ein bissl sitzen und in die Gegend schauen. Danach gehe ich weiter (Rückblick zum Ottohaus)

img_20220514_132604.jpg

und runter über den Törlweg

img_20220514_132803.jpg

Sehr hübsch, mit Blick auf Payerbach

img_20220514_133343.jpg

Ich muß aber noch steil runter

img_20220514_134543.jpg

Zum Teil ist es hier wild

img_20220514_135450.jpg

aber dann wird es sanfter und es geht durch wunderschöne, frisch-grüne Wälder

img_20220514_141803.jpg

hinunter Richtung Hirschwang

img_20220514_144413.jpg

Rückblick ins Höllental

img_20220514_150954.jpg

Herrlich, oder? Ich hab jetzt noch ein bissl was vor mir, will mich dann aber nicht zum Zug eilen, sondern nutze noch die Gelegenheit, überquere die Schwarza

img_20220514_155022.jpg

und genieße noch bei der Konditorei Alber einen Eiskaffee, bevor ich zur Bahn zurückgehe und die Heimreise antrete. So macht das wirklich viel Freude. Klettersteig, schöne Wälder, gutes Essen dazwischen. Super.

2022/05/25 19:55

5 Beiträge für den Mai 2022

Apemap - Kartenapp, für mich unverzichtbar

Austrian Online Map die ÖK online

Bergfex Einiges interessantes für Bergfexe, aber vor allem auch eine App, mit der ich meine Wanderungen aufzeichne

Wanderseiten

Schlenderer - aus Deutschland, aber tolle Bilder und nette Beschreibungen

robertrosenkranz.at - immer eine Inspiration für Wanderungen in Niederösterreich

Paulis Tourenbuch - er will zwar nicht mehr schreiben, tut es aber doch. Und es gibt viele alte Wanderungen zu entdecken