Ein Supifant auf Wanderschaft

Neueste Wanderungen

Gar nicht böser Stein

am 10.9.2019

Einmal war ich schon hier am Großen Bösenstein, unten war es nicht schlecht aber oben dann sehr grauslich, weil ich in die Wolken kam

Heute ist es unten wieder herrlich. Man fährt die Mautstraße bis zum Parkplatz am Fuß der Scheibelalm

und nun geht es nicht weit bis zur recht beliebten Edelrautehütte. Für ein paar fußlahme Pensionisten dürfen die Busse offenbar auch bis zu der hinfahren, damit sie direkt aus dem Autobus auf die Holzbänke rutschen können. Ich geh rasch weiter und komm zum Scheiblsee

Herrlich. Die Luft ist zwar dünn, aber frisch und alles in vollem Saft. Was für ein Bild

Rückblick auf den See und die andere Seite des Kessels

Über die Hauseckscharte und dann geht es ins felsige Gelände durch eine Scharte zu einem kleinen Sattel, hinter dem dann auch die Grüne Lacke liegt. Bevor ich zum Gratanstieg komme, sehe ich Steinböcke mit mächtigem Gehörn, die friedlich grasen. Die mächtigen Wolken, die die Sonne vom Tal heraufträgt, machen mir etwas sorgen.

Es wird steiler

und zum Teil wird es zur kleinen Kraxelei

doch schlußendlich, etwas außer Puste, komme ich rauf

Die Wolken haben sich verzogen und ich habe ein herrliches Panorama- daß ich auf Schnee sitze, macht mir dank Sitzpolster nix aus

20190910_124712.jpg

Links von den Schladminger Tauern über den Dachstein, den Grimming, dem Toten Gebirgen mit dem Priel über das Xeis mit dem Admonter Reichenstein und dann zu den Tauern. Ein Genuß! Nach einer ausgiebigen Pause wieder runter zu der SCharte zwischen kleinem und großen Bösenstein

Vor mir die Reste des ehemaligen Gletschers, großteils unbenannte und eine benannte - die Grüne Lacke

Hm. Na so grün ist die auch nicht.

Aber der Weg ist schön. Auch das Wetter hält aus. Hätte ich mir nach gestern nicht gedacht. Bergab

Zum See - einfach schön

und an großen Zirben

zurück zum Parkplatz. Sehr schöne Wanderung und heute richtig mit Aussicht.

2019/10/20 20:40

4 Beiträge für den Oktober 2019

Apemap - Kartenapp, für mich unverzichtbar


Austrian Online Map die ÖK online

Wanderseiten

Schlenderer - aus Deutschland, aber tolle Bilder und nette Beschreibungen


robertrosenkranz.at - immer eine Inspiration für Wanderungen in Niederösterreich

Paulis Tourenbuch - er will zwar nicht mehr schreiben, tut es aber doch. Und es gibt viele alte Wanderungen zu entdecken