Ein Supifant auf Wanderschaft

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

wanderungen:2019112324_seekopfwarte-simonywarte [2019/11/30 22:02] (aktuell)
dokuwikiadmin
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Warte, warte nur ein Weilchen ======
  
 +..oder: Deppenhügel für Fortgeschrittene
 +
 +''​am 23. und 24.11''​
 +
 +Ich darf wieder meinen Urlaub genießen in Bad Mitterndorf. Am Samstag, den 23.11. mache ich noch einen Sprung auf die Seekopfwarte. Es ist leicht nebelig. Wie immer ist der Aufstieg steil, anstrengend,​ aber lohnend. Der Weg ist tief in färbige Blätter versunken und das Moos daneben gibt einen hübschen Kontrast
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_111129.jpg?​750}}
 +
 +Die Seekopfwarte schaut im Nebel schön entrisch aus
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_112540.jpg?​550}}
 +
 +Ich mach eine kurze Pause, da reißt es auch ein bissl auf. So schaut die Geschichte wesentlich freundlicher aus
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_113804.jpg?​550}}
 +
 +Im Abstieg gibt das tolle Lichtstimmungen
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_114653.jpg?​750}}
 +
 +Ich hab ein neues Handy. Das hat einen Zoom. Der muß natürlich ausprobiert werden und Wösing am gegenüberliegenden Ufer
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_115457.jpg?​550}}
 +
 +rückt tatsächlich deutlich näher, mit noch immer guter Qualität (das ist der 10-fach-Hybrid-Zoom,​ 5fach optisch und 2fach durch... Magie?)
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191123_115558.jpg?​750}}
 +
 +Nja. Ich war schon flotter heroben, bis ich da wieder so locker raufgehe, bedarf es einiges an Training und weniger Kilos
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​seekopfwarte.png?​600}}
 +
 +''​am 24.11.2019''​
 +
 +habe ich einen Plan. Es gibt ein jiddisches Sprichwort, das sagt "Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, machst an Plan"​..ja. Ich wollte in die Nähe des Erzbergs fahren und dort von einem niedrigeren Berg hinüberschauen. Gut, es sah das Wetter nicht so gut aus, aber was soll'​s.. mach meinen Kofferraum auf und habe in dem Moment einen "​instant flashback"​ wie im Kino, wo ich meinen Rucksack, gemütlich an die Wand gelehnt sehe, während ich die Tür zuziehe. AAAAARGHHHHH 8-O Also heim, Rucksack geholt, die gaaanze Strecke runtergeritten bis Bad Mitterndorf - sinnlose 4 zusätzliche Stunden im Auto - genau das was ich vermeiden wollte heuer. Na gut. Es geht sich noch grade, wie erhofft, die Simonywarte aus. Ich nehme meine Stirnlampe mit, denn es wird gleich finster.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191124_153307.jpg?​750}}
 +
 +Beim Blick zum Grimming noch restliches Abendlicht
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191124_153848.jpg?​750}}
 +
 +und ich versuche raufzuzischen,​ so gut ich kann. So bin ich grad zwischen Sonnenuntergang und Dämmerung noch oben - der Kammspitz schaut eindrucksvoll aus, während das Abendrot noch über dem Dachstein zu sehen ist
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191124_162220.jpg?​750}}
 +
 +Schnell zurück. Im Wald brauche ich die Stirnlampe schon, um was zu sehen - es ist dunkel - das bissl Restlicht reicht nicht. Ich komme zurück zum Ort
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​img_20191124_170054.jpg?​750}}
 +
 +und dann kommt endlich... Entspannung. Duschen, gutes Abendessen und Vorfreude auf Morgen.
 +
 +{{:​wanderungen:​2019:​11:​simonywarte.png?​600}}

4 Beiträge für den Dezember 2019

Apemap - Kartenapp, für mich unverzichtbar


Austrian Online Map die ÖK online

Wanderseiten

Schlenderer - aus Deutschland, aber tolle Bilder und nette Beschreibungen


robertrosenkranz.at - immer eine Inspiration für Wanderungen in Niederösterreich

Paulis Tourenbuch - er will zwar nicht mehr schreiben, tut es aber doch. Und es gibt viele alte Wanderungen zu entdecken